Ohne Schlips – aber mit Kragen

Wie man im Büro ganz lässig die Haltung wahrt
 
Seit jeher ein Thema für hitzige Diskussionen: der Business Dresscode im Sommer. Bekommt das Sakko auch mal hitzefrei? Und was ist am Casual Friday möglich? Sie wollen die Gelegenheit nutzen und den mitleidigen Blicken entgehen, mit denen die Kolleginnen und Kollegen die Anzugträger bedenken? Dann haben Sie mehrere Möglichkeiten. Hier sehen Sie zwei.
 
 
 
Eine Liga über dem gängigen Piqué-Polo: Edler, feiner und angenehmer auf der Haut. Das Strickpolo in gedecktem Blau ergänzt Chinos zur klassischen Blau-Beige-Kombi, die niemals aus der Mode kommt. Dazu Sneakers, am besten Ton-in-Ton zur Hose. Kompetenz in Stilfragen haben Sie damit schon einmal bewiesen.
 
Zu Chinos und passenden Sneakers darf es auch ein Kurzarmhemd sein. Gern körpernah und auf jeden Fall ohne Krawatte. Der frische Mint-Ton ist bei aller Dezenz ein echter Hingucker und zeigt, dass Sie Ihren modischen Spielraum zu nutzen wissen.