Der Trend des Sommers: Maritime Prints

Das hatte sich angekündigt: Der Maritim-Look kommt in einer großen Welle in die Kleiderschränke und auf die Titelseiten.
Die Grundtöne sind – kaum überraschend – Navy und Weiß, gerne mit Akzenten in warmen Farben.
Maritime Prints interpretieren das Thema mal verspielter, mal sachlicher.
Den frischen Sommer-Appeal haben indessen alle gemeinsam!
 
 
Heller Font:
 
Maritimer Allover-Print auf hellem Font – so wirkt der Look frischer und lebhafter. Eine helle, ausgewaschene Jeans passt hervorragend.
Gürtel und Schuhe eher in Braun wählen – Schwarz würde zu hart wirken und dem Ensemble seine Leichtigkeit nehmen.
 
Dunkler Font:
 
Seriös im Font, kreativ im Muster. Der bunte Maritim-Print bildet einen reizvollen Kontrast zum dunklen Blau. Hosen und Jeans dazu in klassischen Farben wählen – Grundregel: Das Hemd sollte der auffälligste Part in Ihrem Outfit sein. Daher werden Accessoires auch eher zurückhaltend und bewusst eingesetzt.