OLYMP erweitert Geschäftsführung um den Vertriebsprofi Kai Graf

20.06.2022 OLYMP erweitert Geschäftsführung um den Vertriebsprofi Kai Graf

Fashion Brand besetzt neue Top-Management-Position für den Bereich Omnichannel

 

Die OLYMP Bezner KG aus Bietigheim-Bissingen (Landkreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg, Deutschland) verkündet nur wenige Monate nach Berufung des Produkt- und Markenverantwortlichen Heiko Ihben in die Geschäftsleitung bereits die nächste wichtige Personalie. Vertriebsprofi Kai Graf übernimmt ab 01. Juli 2022 die Gesamtvertriebsleitung und vervollständigt das neue Führungsquartett um Mark Bezner, Mathias Eggle und Heiko Ihben.

Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter der OLYMP Bezner KG, erläutert: „Das perfekte Zusammenspiel der unterschiedlichen Distributionswege wird infolge zunehmender Internationalisierung und Digitalisierung immer wichtiger. Mit Kai Graf haben wir nun einen ausgewiesenen Vertriebsexperten für unsere Unternehmen gewinnen können, der sämtliche Vertriebsaktivitäten bündeln und im Zuge unserer ambitionierten Expansionsstrategie zielstrebig voranbringen wird. Mit seinem Fachwissen und Erfahrungsschatz werden wir die Marktdurchdringung auf nationaler und internationaler Ebene über sämtliche Kanäle hinweg erhöhen und unsere Absatzchancen konsequent steigern.“

 

Der Master of Business Administration Kai Graf, 42, kommt von der Seidensticker GmbH in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, welcher er seit 2017 angehörte. Beim Hemden- und Blusenspezialisten war er zuletzt als Sales Director für sämtliche Vertriebsaktivitäten in den Bereichen Retail, E-Commerce und Wholesale verantwortlich. Des Weiteren gehörten die Ausweitung der markeneigenen Handelsaktivitäten sowie die regelmäßige Durchführung von Markt-, Standort- und Performanceanalysen zu seinen wesentlichen Aufgaben. Davor war er unter anderem in geschäftsführender Funktion bei der Rösch Fashion GmbH & Co. KG in Tübingen (2014–2017), der Peek & Cloppenburg KG in Düsseldorf (2011–2014) sowie als Vertriebsleiter national und international sowie Brand Manager bei der Falke KGaA in Schmallenberg tätig. Bei OLYMP übernimmt Kai Graf die Gesamtleitung für den Wholesale-, Retail- und Onlinevertrieb einschließlich der Geschäftsfelder Corporate Fashion und Private Label, die bislang, zum Teil interimsweise, im Verantwortungsbereich von Mark Bezner lagen.

 

Ab dem 01. Juli 2022 besteht die neue Geschäftsführung der OLYMP Bezner KG aus dem Firmeninhaber und Sprecher der Geschäftsführung Mark Bezner, 59, der neben der Unternehmensstrategie die Bereiche globale Produktion und Beschaffung und Corporate Responsibility verantwortet, dem Betriebswirt Mathias Eggle, 60, der bereits seit 1984 zur OLYMP Bezner KG gehört und schwerpunktmäßig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Außenwirtschaft, Personal, IT/Organisation, Recht, Interne Services und Logistik verantwortlich ist, dem Diplom-Betriebswirt Heiko Ihben, 45, der für das Produkt- und Markenmanagement, Design, Marketing sowie Visual Merchandising zuständig ist, und aus Kai Graf, der als Geschäftsführer Omnichannel sämtliche Vertriebsaktivitäten der Marken OLYMP, OLYMP SIGNATURE und MARVELIS steuern wird.

 

Die OLYMP Bezner KG aus Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart ist der Marktführer von Herrenoberhemden in Deutschland. Darüber hinaus wird das hochwertige Bekleidungssortiment, das neben Business- auch Freizeithemden, Strick- und Wirkwaren sowie Accessoires umfasst, weltweit in mehr als 40 Ländern vertrieben. Der Vertrieb erfolgt in erster Linie über den Bekleidungsfachhandel. Die eigenen Handelsaktivitäten umfassen neben dem Onlinehandel auch rund 60 stationäre Monomarkengeschäfte in Deutschland und Österreich.

 

KONTAKT: MARC FRITZ | +49 7142 592-170 | MARC.FRITZ@OLYMP.COM | WWW.OLYMP.COM