Wie man Hemden lässiger trägt


5 Wege für mehr Lässigkeit von Marcel Floruss

In den vergangenen Jahren war eine Bewegung weg von der strengen Kombination aus Anzug, Krawatte und Hemd zu beobachten. Der Alltagslook des modernen Mannes ist mittlerweile sehr viel lässiger und von individuellem Stil geprägt. Das bedeutet nicht, dass wir uns von unseren geliebten Oberhemden (Hemden) trennen müssen, sondern wir können ihnen einfach einen anderen Touch verleihen und sie lässiger tragen als bisher.  Ich möchte Ihnen (euch) fünf verschiedene Hemden in Looks ohne Krawatte vorstellen, die so bei unzähligen Gelegenheiten getragen werden können.

Weg mit der Krawatte

Der einfachste Weg für mehr Lässigkeit besteht darin, einfach die Krawatte wegzulassen und ein paar der oberen Hemdknöpfe zu öffnen. Hier haben wir ein fantastisches, klassisch hellblaues OLYMP No. Six Hemd mit einem marineblauen Anzug in genau diesem Stil, abgerundet wird die Kombination durch ein Paar weiße Sneakers.

 

Leinenhemd

 Ein Leinenhemd ist eine weitere Möglichkeit für mehr Lässigkeit ... Ein toller legerer Look entsteht, wenn es einfach über der Hose getragen und mit einem Blazer und einer Jeans aus Raw Denim anstelle eines kompletten Anzugs kombiniert wird.

Mit strukturiertem Sweater

Hier sehen Sie (seht ihr), wie sich mit einem Oberhemd (Hemd) ein echt lässiger Style gestalten lässt. Stecken Sie (Steckt das) Hemd in die Hose, ziehen Sie (zieht) einen Sweater darüber, knöpfen Sie (knöpft) die Manschetten auf und schieben Sie (schiebt) die Ärmel etwas hoch. Dazu passen dunkle Jeans.

Hemd über der Hose

Eine einfache Lösung für diese Herausforderung ist es, das Hemd einfach über der Hose zu tragen und die Ärmel hochzukrempeln. Um dem gesamten Look das gewisse Etwas zu verleihen, können Sie (könnt ihr) ihn noch mit einer weißen Jeans kombinieren.

 

Achromatischer Look

Zu guter Letzt gibt es da noch den achromatischen Look, bei dem eine graue Strickjacke und ein No. Six Hemd in einem dunkleren Grauton, beide von OLYMP, mit einer schwarzen Jeans und Chelsea Boots kombiniert werden. Durch eine Strickjacke, vor allem durch eine Strickjacke im Blazer-Stil mit enger Passform wie dieser, lässt sich ein toller legerer Look erzielen, der dennoch mit der Eleganz des Hemds harmoniert.

Marcel's Styles