Der Rolli Deines Lebens

 
Der Rollkragen ist eines der modischen Themen, die sich in jedem gut sortierten Kleiderschrank wiederfinden sollten. Nicht erst seit dieser Saison. Doch als echtes Basic ist er mehr denn je gefragt. Zudem kann er eines besser als jedes andere Kleidungsstück: Er schützt vor Zugluft. Flexibel wie er ist, kann er zwei Rollen spielen.
 
 

Als Solist gibt er sich universell und bestens kombinierbar. Ein unifarbener Rollkragenpullover, gern in Grau mit ein wenig Struktur, ist die perfekte Ergänzung zur Jeans. Gemeinsam ergeben sie in ihrer Einfachheit eine unschlagbare und absolut stilsichere Kombi.

Ein glatter, leichter Rollkragenpullover ohne Struktur macht sich bestens unterm Hemd. Absolut stylish und herrlich warm. Wichtig ist nur die sorgfältige Kombination der Farben. Beispiel: Das dunkle Rot des Hemdes findet im neutralen, aber modernen und herbstlichen Grauton den perfekten Gegenpart.