UNSERE HALTUNG.
    UNSER STATEMENT.

    UNSERE
    HALTUNG.
    UNSER
    STATEMENT.

    GREEN CHOICE:
    OLYMP setzt ein Zeichen für Nachhaltigkeit.

    OLYMP Produkte sind Ausdruck höchster Qualität sowie verantwortungsvollen Handelns.

    Mit dem OLYMP Label GREEN CHOICE machen wir diese Haltung sichtbar und schaffen nachhaltige Werte für Mensch und Umwelt.

    OLYMP: 100 Prozent GREEN CHOICE Produkte bis 2025

    Bei OLYMP leitet uns die Überzeugung, Veränderungen aktiv mitzugestalten. Deshalb haben wir es uns zum Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2025 sämtliche OLYMP Produkte an Hemden, Strick- und Wirkartikeln sowie Accessoires die GREEN CHOICE Kriterien erfüllen. Zur Herbstsaison 2021 erfüllten bereits 43 % der Kollektionen OLYMP und OLYMP SIGNATURE einschließlich Accessoires die Anforderungen von GREEN CHOICE. In der Herbstkollektion 2022 sind es schon 57 %. 

    Nachhaltigkeit auf einen Blick.
    So erkennen Sie GREEN CHOICE Produkte.

    Wer sich ebenso mode- wie verantwortungsbewusst kleiden will, findet bei OLYMP mit dem GREEN CHOICE Label einen Wegweiser – zum ganz persönlichen, nachhaltigen Kleidungsstil.

    Dafür steht GREEN CHOICE

    Alle Produkte, die unseren Nachhaltigkeitsanforderungen in besonderer Weise genügen, zeichnen wir mit dem Label GREEN CHOICE aus. Die anspruchsvolle Strategie dahinter beruht auf zwei Säulen: dem Einsatz nachhaltiger Materialien sowie einer umweltfreundlichen Herstellung. Um die Nachhaltigkeitsleistung in den beiden Kategorien zu bewerten, ziehen wir klare und transparente Kriterien heran. GREEN CHOICE Produkte von OLYMP sind damit nachweislich nachhaltig.

    Nachhaltige Materialien

    GREEN CHOICE Produkte basieren auf der Verwendung nachhaltiger Materialien. Dabei ziehen wir unsere gesamte Materialvielfalt heran – von pflanzlichen Fasern wie Baumwolle und Leinen bis hin zu synthetischen sowie zellulosebasierten Materialien. Sobald der Anteil nachhaltiger Materialien eines Produkts mindestens 50 Prozent erreicht, erhält es das Label GREEN CHOICE. Hierbei legen wir besonderen Wert darauf, dass die Herkunft der Materialien zuverlässig anhand von Zertifikaten zurückverfolgt werden kann. Dabei setzen wir bei GREEN CHOICE vor allem auf die folgenden Standards:

    Bio-Baumwolle findet sich zu 100 Prozent in diversen OLYMP Casual Hemden und zu unterschiedlichen Anteilen in einzelnen Strick- und Sweat-Artikeln, verlässlich nachgewiesen über den Organic Content Standard (OCS). Durch OCS zertifizierte Artikel werden ab der Herbstkollektion 2022 über ein zusätzliches Label am Produkt gekennzeichnet.

    Responsible Wool

     

    Die verwendete Wolle stammt von zertifizierten Farmen, die das Tierwohl und eine nachhaltige Bewirtschaftung der Weideflächen fördern. Bei den gekennzeichneten Artikeln wird der gesammte Wollfaseranteil von artgerecht gehaltenen Schafen gewonnen. Die Anwendung der Mulesing-Praxis kann überdies ausgeschlossen werden.

     

    Im Juli 2022 hat sich OLYMP nach dem Responsible Wool Standard (RWS) auditieren lassen. Zukünftig werden Artikel, die den Anforderungen des Responsible Wool Standards genügen, über ein zusätzliches Label am Produkt gekennzeichnet.

    Responsible Wool befindet sich ab der Herbstkollektion 2022 in einigen unserer Strick-Artikel der Premiumlinie OLYMP SIGNATURE sowie unter OLYMP Strick und OLYMP Strick Level Five. 

    Die nachhaltigen TENCEL™ Fasern von Lenzing finden sich sowohl in Teilen unserer Premiumlinie OLYMP SIGNATURE, unter Luxor, Level Five, und insbesondere bei unseren 24/Seven-Hemden unter OLYMP Level Five Business und OLYMP No. Six sowie Sweat-Artikeln unter OLYMP Casual.

    Umweltfreundliche Herstellung

    GREEN CHOICE steht neben nachhaltigen Materialien für umweltfreundlichere Herstellungsprozesse. Stammt ein Produkt aus besonders innovativer und umweltschonender Produktion, qualifiziert es sich ebenfalls dafür, mit dem GREEN CHOICE Logo ausgezeichnet zu werden. Dabei setzen wir im ersten Schritt auf eine umfängliche Zertifizierung der eingesetzten Produktionsstätten. In Zukunft möchten wir aber auch besonders vorbildliche Herstellungsverfahren mit einbeziehen, die sich durch nachweisliche Einsparungen in wenigstens einem oder mehreren der Umweltaspekte Wasser, Energie, Chemikalien, Emissionen und Abfall auszeichnen. Für den Nachweis nachhaltiger Herstellungsprozesse setzen wir bei GREEN CHOICE vor allem auf die folgenden Standards:

    Businesshemden der Linien OLYMP Luxor, OLYMP Tendenz, OLYMP Level Five und OLYMP No. Six, die das Label GREEN CHOICE tragen, weisen nachhaltige Eigenschaften in beiden GREEN CHOICE Säulen auf: Sie zeichnen sich durch eine umweltfreundliche Herstellung aus und verfügen über das nachverfolgbare Produktlabel MADE IN GREEN by OEKO-TEX®. Mit dem Kauf der Produkte unterstützt OLYMP zudem die Mission der Better Cotton Initiative und fördert den nachhaltigeren Baumwollanbau weltweit. 

    BEYOND GREEN CHOICE