Einstecktücher

 

Feinstes italienisches Gewebe. Handrollierte Kanten.

Das OLYMP Einstecktuch ist Stilelement zeitgemäßer Herrengarderobe und Markenzeichen wahrer Gentlemen. Das aufwendig verarbeitete Accessoire harmoniert in perfekter Weise mit den OLYMP Hemden und Krawatten.

Produkte in dieser Kategorie

OLYMP Einstecktuch

Feinstes Tuch als Stilelement.

Wenn es darum geht, außerordentliches Stilempfinden zu beweisen, zeigen sich Männer im OLYMP auf Brusthöhe stets zusätzlich gut betucht. Schließlich sagt kein anderes Accessoire der zeitgemäßen Herrengarderobe so viel über die Vorliebe für Details aus, wie dieses – im Falle von OLYMP – etwa 33 mal 33 Zentimeter große Stück Stoff. Dabei steht das Einstecktuch sinnbildlich als unverkennbares Markenzeichen wahrer Gentlemanklasse. Stilecht mit handrollierten Kanten, verleiht es jedem Outfit eine besonders elegante Note. Für ein rundes Gesamtbild harmoniert das Einstecktuch in perfekter Weise mit den Hochzeits-, Gala- und Businesshemden sowie den Krawatten und Fliegen aus dem umfangreichen OLYMP Produktprogramm.

Wurde das Kavalierstuch, wie es mitunter ebenfalls genannt wird, ursprünglich dafür gebraucht, der weiblichen Begleitung bei Bedarf die Tränen zu trocknen, wurde es zwischenzeitlich gar als etwas konservativ und antiquarisch verschmäht. Mittlerweile jedoch hat dieses Stilelement der Herrenmode die Brusttaschen von Jacketts, Sakkos und Blazern modisch informierter Männer zurückerobert. Auch die sonst eher schlichten Farben sind mutigeren Tönen und aufregenden Mustern gewichen. Darüber hinaus haben sich die trendigen Ziertücher vom reinen Accessoire der festlichen Abendgarderobe zum Statement-Piece für so gut wie jeden Anlass entwickelt. Das heißt, sie werden nicht nur dezent zum gepflegten Anzug getragen, sondern auch auffällig zu lässigen Outfits.

Bei Farben und Mustern können Männer im OLYMP gleichfalls so einiges einstecken. Natürlich darf das klassische, einfarbige Weiß auf keinen Fall fehlen. Doch mit Pink, Hellgrün, Royal und Eisblau finden sich auch ausgefallenere Töne in der Farbpalette der OLYMP Einstecktücher wieder. Diese werden zudem bei vielen Varianten mit spannenden Dessinierungen kombiniert. Ob Streifen, Punkte, Paisley oder Camouflage, je nach Mut und persönlichen Vorlieben ist garantiert ein mustergültiges Lieblingsstück dabei.

Natürlich ist es bei der großen Designauswahl auch wichtig zu wissen, mit welchen Stoffen das Einstecktuch besonders harmonisch auf Tuchfühlung geht. Für einen durchgehenden Stil im Outfit werden Krawatte und Einstecktuch im selben Muster eingesetzt. Einen Schritt weiter geht es, wenn Einstecktuch und Krawatte zwar im selben Farbton, aber in unterschiedlichen Mustern kombiniert werden. Die Stilsichersten unter ihren Fans schaffen es sogar, das Ziertuch auf ihr Hemd oder ihre Socken abzustimmen.

Neben der außergewöhnlichen Style-Vielfalt stecken Männer im OLYMP das Pochette, wie es auf Französisch heißt, nicht zuletzt auch des edlen Materials wegen locker weg. Feinste italienische Gewebe, aus reinen Seidengarnen von größter Feinheit hergestellt, verleihen jedem Outfit einen zusätzlichen Schuss Eleganz. Die aufwendig verarbeiteten Accessoires bekommen durch eine Veredelung außerdem einen erhöhten Schutz gegen Schmutz und Flecken. Und schließlich gibt sich das Tuch auch bei der Art und Weise, wie es in den Look integriert wird, keineswegs einfältig, sondern offeriert mit Rechtecks-, Dreiecks-, Kronen- oder Bauschfaltung gleich mehrere Techniken für die individuelle Drapierung