Fliegen

 

Vorgebunden. Edles Design.

Eine Fliege von OLYMP bildet die perfekte Ergänzung zu jedem Hemd. Vor allem bei gesellschaftlichen Anlässen. Doch auch in einer Business-Umgebung lässt sich die Fliege ohne besonderen Aufwand zur klassischen Krawatte umwandeln und ermöglicht so auch im beruflichen Umfeld ein selbstbewusstes Modestatement.

Produkte in dieser Kategorie

OLYMP Fliege

Stilvolle Schleifen aus reiner Seide.

Nur Fliegen sind schöner! Männer im OLYMP sind nicht selten auch mal Querdenker. Vor allem, wenn es um das richtige Accessoire am Hemdkragen geht. Die stilbewussten Querbinder von OLYMP bieten ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten dazu. Dabei veredeln Schleifen jedes Outfit – egal, ob obligatorisch zur festlichen Gelegenheit oder extravagant fürs Büro. Perfekt abgestimmt auf die Hochzeits- und Galahemden sowie auf die Businesshemden von OLYMP Luxor, OLYMP Level Five und OLYMP No. Six setzen sie in jeder Kombination ein selbstbewusstes Modestatement, bei dem es sich gewiss nicht bloß um eine Eintagsfliege handelt.
Früher, als Formalität noch sehr streng ausgelegt wurde, gab es eine goldene Regel: Zu einem Smoking gehört eine schwarze Seidenfliege, welche mit dem seidenen Revers harmonisch übereinstimmt. Mittlerweile hat sich die Mode verändert und mit ihr die Interpretation eines formalen Auftritts. Männer haben nun mehr Freiheit bei der Wahl ihrer Accessoires. Diesen neuen modischen Spielraum können sie mit ihrer Schleife für einen individuellen Stil nutzen. Mit schicken Variationen in Farbe, Muster und Breite. Doch nicht nur auf einer festlichen Veranstaltung zum Smoking setzen OLYMP Fliegen einen ästhetischen Glanzpunkt. Auch im Business zum Anzug sorgen sie für respektvolle Kennerblicke, wenn sie aus der Masse der Krawattenträger souverän herausstechen.
Heutzutage wird Fliegen mitunter ein gewisser Nonkonformismus sowie Freigeistigkeit zugeschrieben. Für Männer im OLYMP ein hervorragender Grund, gerade deshalb die Fliege zu machen. Wer will schon in der eintönigen Menge männlicher Stereo-Outfits untergehen. Ein genauso gutes Argument ist die Vielfalt, die sich einem bei Dessinierung und Kolorierung bietet. Ob Rot, Schwarz, Grau oder Marine. Ob gepunktet, gestreift, kariert oder mit angesagtem Paisleymuster. Die Auswahl an Modellen in klassischer und schmaler Ausführung ermöglicht problemlos auf so gut wie jedes Einstecktuch oder Revers stimmig zu reagieren.
Beim Material stehen Querbinder dem Langbinder innerhalb der OLYMP Kollektionen in nichts nach. An 100 Prozent Seide kommt in Stilfragen auch hier einfach keine Alternative vorbei. Die reinen Seidengarne von größter Feinheit spielen optisch gesehen in einer ganz eigenen Liga. Zur einzigartigen Ästhetik gesellt sich dank des edlen Materials zudem ein erhöhter Schutz gegen Schmutz und Flecken. Die fleckabweisende Veredelung erlaubt den Trägern, Soßen-, Kaffee- oder Fettspritzer größtenteils einfach von der Fliege wieder abzuschütteln oder abzutupfen. Und das sogar ohne bleibende Rückstände zu hinterlassen. Zeigen sich die Verschmutzungen etwas hartnäckiger, können diese mit einem in Spiritus oder Waschbenzin getränkten Tuch behandelt werden. Wichtig ist hier jedoch, den Schmutz durch vorsichtiges Abtupfen zu entfernen und auf keinen Fall zu reiben.
Zum Schluss ein kleiner Tipp für Männer mit Bindungsangst. Da es sich bei allen Varianten der OLYMP Fliege um vorgebundene Ausführungen handelt, sind Männer im OLYMP was das betrifft auf der sicheren Seite. Problemlos verstellbar können sie auf jede Kragenweite angepasst werden. Einmal am Hals in Position gebracht, fällt es kaum auf, dass es sich nicht um selbstgebundene Fliegen handelt. Stattdessen wird dem Betrachter umgehend die außergewöhnliche ästhetische als auch materielle Qualität ins Auge stechen.