Hemden mit Wohlfühlfaktor

 
Wer´s nicht glauben mag, muss fühlen
 
Wenn es im Büro besonders heiß hergeht und es zeitlich wieder einmal eng wird, greifen Männer im OLYMP zu Hemden aus Slub-Garnen (begleiten ihren Träger durch dick und dünn), superelastischem Stretch-Material (lässt ausreichend Spielraum) oder coolem Leinen-Gewebe (sorgt für die nötige Abkühlung).
OLYMP No. Six super slim – das sehr stark taillierte und körpernahe Businesshemd für superschlanke Männer gibt es jetzt in einer superelastischen Variante. Die perfekte Kombination aus Baumwolle, Polyamid und Elasthan offeriert unvergleichliche Bewegungsfreiheit.
Der englische Begriff Slub beschreibt Garne, die unregelmäßige Dickstellen aufweisen. Der einzigartige Effekt, der durch das Verweben dieser sogenannten Flammgarne entsteht, erzeugt eine besondere Haptik und einen unverkennbaren Look.
Mit ihrer charakteristischen Knitterbildung und ihrem matt-seidigen Glanz erzeugt die Flachsfaser einen lässigen Look. Der kühle Griff und eine hohe Luftdurchlässigkeit garantieren außerdem ein überaus angenehmes Tragegefühl – selbst bei hohen Temperaturen.